Ausstattung

Neue Grundsteuer: Das müssen Immobilen-Eigentümer jetzt machen

Lesezeit: 2 min
03.07.2022 12:53  Aktualisiert: 03.07.2022 12:53
Millionen Grundstücke werden neu bewertet. Immobilienbesitzer haben bis spätestens Ende Oktober Zeit eine Art zweite Steuererklärung abzugeben.
Neue Grundsteuer: Das müssen Immobilen-Eigentümer jetzt machen
Für die künftige Berechnung der Grundsteuer müssen die Behörden Millionen bebaute und unbebaute Grundstücke neu bewerten. (Foto: Pixabay)

Lesen Sie in diesem Artikel:

  • Wie die Abgabe erfolgen muss
  • Welche Daten die Immobilien-Eigentümer benötigen
  • Warum kein eigener Internetzugang erforderlich ist

article:full_access

Registrieren Sie sich und erhalten kostenlosen Zugang zu allen Artikeln auf Immobilien Neu Gedacht.

ANG
Vorsorge
Vorsorge Lindner verteidigt 200 Milliarden Euro schweres Entlastungspaket

Das 200 Milliarden Euro Entlastungspaket belastet den Bundeshaushalt. Finanzminister Lindner wehrt die verbalen Angriffe jedoch ab.

ANG
Vorsorge
Vorsorge Verbraucherlaune kurz vor Start des Weihnachtsgeschäfts auf Rekordtief

Die zahlreichen Krisen wirken sich auf nahezu jeden Lebensbereich aus. Jetzt also ist auch das Weihnachtsgeschäft betroffen.

ING
Neubau
Neubau Nicht zu unterschätzen: die Bauabnahme

Bei einer Bauabnahme gibt es häufig mehr zu berücksichtigen, als die meisten vermuten würden.

ING
Neubau
Neubau Sparen mit einem Niedrigenergiehaus

Was genau macht ein Niedrigenergiehaus aus? Wir haben recherchiert.

ING
Ausstattung
Ausstattung Carport oder Garage?

Carports oder Garagen sind auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

ING
Ausstattung
Ausstattung Alte Bodenbeläge neu sanieren

Haben Sie sich schon mal mit den Anforderungen eines Fußbodenverlags auseinandergesetzt? Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt.

ING
Kauf
Kauf Worauf Sie bei einer Immobilienbesichtigung unbedingt achten sollten

Die Bilder im Immobilienportal sehen auf den ersten Blick klasse aus. Doch erst die Besichtigung des Objekts gibt Aufschluss darüber, ob...

ING
Umbau
Umbau Dachausbau: Vom Abstellraum zur Wohnoase

Nicht selten dient der Dachboden lediglich als Abstellkammer für Krempel und Co. Mit einem entsprechenden Ausbau des Dachgeschosses kann...